Abflusskoeffizient

Ạb|fluss|ko|ef|fi|zi|ent, der (Geogr.): Verhältnis zwischen mittlerer monatlicher u. mittlerer jährlicher Wasserführung eines Flusses.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abflussbeiwert — Der Abflussbeiwert (Ψ) ist ein Begriff aus der Hydrologie und bezeichnet den Quotienten aus dem Teil eines Niederschlagsereignisses, der direkt zum Abfluss (Ao) gelangt (effektiver Niederschlag) und dem Gesamtniederschlag (N). Ψ = Ao / N[1] Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Morava (Fluss) — Morava Einzugsgebiet der Großen Morava nach der Vereinigung DatenVorlage:Infob …   Deutsch Wikipedia

  • Abflussregime — Ạb|fluss|re|gime, das (Geogr.): das vom Klima abhängige, auf ein monatliches Mittel umgerechnete Auftreten von Hoch u. Niedrigwasser eines Flusses während eines Jahres. * * * Abflussregime   [ reʒiːm], überwiegend klimabedingter… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.